Und so funktioniert’s:

Verkaufen

Die ersten Schritte zum Verkaufen eines Whisky sind ganz einfach und ihr könnt das Angebot ganz nach euren Bedürfnissen gestalten. Bei BuyMyWhisky findet Ihr zahlreiche Verkäufertools und Optionen, die euch helfen, euren Whisky zu verkaufen.

Einfach unter „Sell Whisky“ die Eckdaten wie Flaschenname, Typ, Land, Distillerie, Abfüller, Alter, Größe und Alkohol Gehalt eingeben. Eure Bilder und wenn möglich eine individuelle Beschreibung zum Artikel eingeben und dann kann es fast schon losgehen.

Danach müsst Ihr nur noch die Versandart, wenn Ihr wollt einen Startpreis und die Laufzeit angeben und schon geht der Whisky in die Auktion. Alles was du brauchst ist ein Konto bei BuyMyWhisky.com und ein PayPal Konto.

Kaufen

In den jeweiligen Auktionen nennen die Verkäufer ihren gewünschten Startpreis, dieser kann als 1€ Startpreis oder auch als beliebiger Startpreis gewählt werden. Es sollte jedem Käufer bewusst sein, das er gegen andere Käufer bietet. Ihr könnt den Artikel beobachten, um zu sehen, wie die Auktionen verlaufen. Wenn das Angebot endet, gewinnt der Höchstbietende den Artikel und schließt somit den Kauf verbindlich ab.

Wichtig: Denkt daran, dass ein Angebot als bindender Vertrag gilt. Das bedeutet, wenn ihr auf einen Artikel bietet, seid ihr auch verpflichtet , diesen zu kaufen.

Bei uns steht fair Play im Vordergrund.

Zum Mitbieten benötigst du ein Konto bei uns und bei PayPal.

Gebühren

Keine Einstellgebühren.

Einstellen bei BuyMyWhisky jederzeit gratis, es fällt lediglich eine Verkaufsprovision bei verkauften Artikeln an. Die Verkaufsprovision beträgt einheitlich 8% des Verkaufspreises ohne Verpackung und Versand, da dies ausschließlich durch den Verkäufer abgewickelt wird.
Wichtig: Die Verkaufsprovision fällt an, sobald der Artikel verkauft wird. 

Abwicklung

Sobald der Höchstbietende bezahlt und der Verkäufer die Zahlung erhalten hat, wird der Verkäufer den Whisky verschicken.